Virtual TableTop

FUTURE

Für alle Gruppen, die für eine gemeinsame Spielsitzung nicht nebeneinander sitzen müssen, ersetzt YARPS den Wohnzimmertisch mit einem digitalen Spieltisch. Und der bietet neben allen Möglichkeiten des Rollenspiels sogar noch ein paar weitere Funktionen.

Gute Freunde wohnen leider zu selten direkt nebenan. Und insbesondere bei einem langjährigen Hobby, wie einer Rollenspielgruppe, verändern sich die Wohnsituationen der Spieler häufig. Räumliche Distanz ist aber längst kein Ausschlusskriterium für einen Spieler oder muss gar das Ende einer Gruppe bedeuten. Egal ob ihr auseinander gezogen seid oder eure Gruppe sich von Anfang an online kennengelernt hat, YARPS unterstützt mit dem Virtual-Tabletop-Feature das Rollenspiele im digitalen Raum. Vom Ausspielen per Voice- oder Videochat bis zum digitalen Würfelwurf ist euch alles möglich, dass ihr auch am Spieltisch gemeinsam unternehmen würdet. Einige Rollenspieler geben Online-Runden in Sachen der Immersion sogar den Vorzug. Zuhause kann sich jeder Spieler sein eigenes, bevorzugtes Umfeld erschaffen und kontrollieren. Und im Kern bleibt die Idee des Rollenspiels die selbe wie beim offline Spielen: Ihr erlebt eine Geschichte in eurer gemeinsamen Fantasie. Und in manchen Bereichen weist das Spiel am Virtual-Tabletop sogar klare Stärken auf.

Rollen- und klassische Tabletop-Spiele haben viele Gemeinsamkeiten und selbst Puristen des einen Hobbies erkennen zumindest ein paar Vorzüge des anderen an. Und immer wenn im Rollenspiel die Helden zu den Waffen greifen und die Initiative berechnet wird, immer wenn es heißt “Auf in die Schlacht” zeigt sich ein großer Vorteil von Tabletop-Spielen: Die Übersicht. Sei es wegen dem hohen Verwaltungsaufwand von Gegnerscharen oder der schnelleren Verbildlichung des Geländes. In Kampfsituationen greifen viele Rollenspielgruppen gerne auf das Spiel mit Bodenplänen und Miniaturen zurück. Auch YARPS soll euch diese Möglichkeiten zukünftig bieten. Alles was ihr darüber hinaus für ein Spiel im virtuellen Raum benötigt soll ebenfalls integriert werden.

Online-Sitzungen

FUTURE

Lasst YARPS zu eurem Wohnzimmer werden. Startet eure nächste Spielsitzung mit euren Freunden bequem von Zuhause aus, egal wie weit ihr voneinander entfernt seid. Findet eure Termine schnell, ohne mit langen Anfahrtswegen oder wetterbedingten Verspätungen kalkulieren zu müssen – und verzichtet dabei auf keinen Aspekt des Rollenspiels. YARPS bietet euch eine Plattform, um euch zusammen zu finden. Kommuniziert per Voice- und Videochat, schickt parallel Textnachrichten an einzelne Spieler oder die ganze Gruppe und lasst die Würfel virtuell rollen. Für den Spielleiter bedeutet das, dass die Interaktion mit einem einzelnen Spieler nur ein paar Klicks bedarf, statt umständlich mit ihm den Raum zu verlassen oder flüstern zu müssen. Mit YARPS habt ihr eure gesamte Rollenspielwelt, Charakterwerte, Hausregeln und Hintergrundinformationen an einem zentralen Ort; mit der Virtual-Tabletop-Funktion könnt ihr die gesamte Rollenspielerfahrung online erleben.

Combat-Control-Center

FUTURE

Nur zu wissen wo sich Verbündete und gegnerische Einheiten aufhalten, reicht in einer Kampfsituation nicht. Man muss auch wissen, welcher Kämpfer an der Reihe ist; im Auge behalten, wer von ihnen durch Wunden oder widrige Umstände behindert wird und – nicht zuletzt – notieren wer sich überhaupt noch auf den Beinen und eine Waffe in Händen halten kann.

Das integrierte Combat-Control-Center unterstützt Spieler und Spielleiter bei diesem Verwaltungsaufwand. Dank anpassbarer Attribute lassen sich, wie in YARPS üblich, alle Systeme und Hausregeln nutzen. Überlasst YARPS die Buchführung über alle Kampfteilnehern, deren Lebenspunkte und Vorteile. Dank dem Combat-Control-Center könnt ihr auf endlose Aufschriebe und unübersichtliche Ausdauer-Tabellen verzichten.

System-Schmiede

FUTURE

Viele Rollenspielgruppen sehen es nicht ein, sklavisch vorgeschriebenen Regeln zu folgen und genießen die durch Hausregeln oder eigene Systeme gewonnene Freiheit. YARPS unterstützt Modifikationen und Eigenkreationen jeder Art – sei es weil ein offizielles Regelwerk eure Ansprüche an ein Kampfsystem nicht abdeckt, weil ihr schlankere Regeln und mehr Ausspielarbeit bevorzugt oder weil ihr ein System spielt, das ganz auf Würfel und Werte verzichtet.

Egal welche Regeln ihr nutzt, YARPS ist genauso wenig an ein System gebunden wie ihr. Nutzt die frei definierbaren Charakterblätter, um die Werte abzubilden, die eurer Kampfsystem benötigt. YARPS wird in der Lage sein diese automatisch zu integrieren und nach euren Vorgaben anzuwenden. Mit diesem Feature müsst ihr euch nicht den sperrigen Regeln eines vorgeschriebenes Systems beugen, sondern könnt ganz nach eurem eigenen Gusto spielen. Wenn ihr dabei ganz neue Regelkonzepte entwerft könntet ihr diese sogar durch den Content-Hub mit der Community teilen.

Ähnliche Features

TESTE UNSEREN
PROTOTYPEN

Erhalte erste Einblicke und gewinne ein Gefühl dafür, was YARPS in seiner finalen Version werden soll. Alle erstellten Inhalte bleiben auch nach der Veröffentlichung von YARPS 1.0 bestehen. Darüber hinaus wird es die Möglichkeiten geben eure Instanz auch weiterhin kostenlos zu nutzen.

ANMELDUNG ZUM
NEWSLETTER

Um stets über die neuesten Entwicklungen und Neuigkeiten rund um YARPS auf dem laufendem zu sein, melde dich einfach bei unserem Newsletter an!

Natürlich geben wir deine Daten nicht an Dritte weiter und senden E-mails lediglich bei wichtigen Neuigkeiten.