Automatische Dokumentation

PROTOTYPE

Damit die Geschichten eurer Helden nicht in Vergessenheit geraten und vor der nächsten Spielsitzung nicht in unvollständigen Notizen gekramt werden muss, besitzt YARPS eine  automatische Dokumentation. Mithilfe der Change-Events werden alle Geschehnisse der Spielwelt dokumentiert und Chroniken für jeden Eintrag erstellt – ganz ohne, dass die Gruppe mitschreiben muss.

Jeder Abenteuer träumt davon, dass einmal jedes Kind von seinen Heldentaten erzählen kann. Und die meisten haben genug erlebt, um ganze Bücher zu füllen – für eine Gruppe von Helden bedarf es schnell einer ganzen Bibliothek. Aber wer schreibt all die spannenden Geschichten auf? Sollen die Helden ihre Schwerter gegen Federn eintauschen und sich mit Pergament bewaffnen? 

Irgendwann neigt sich jedes Abenteurerleben dem Ende zu – sei es der wohlverdienten Pensionierung oder dem frühzeitigen Ableben geschuldet. Findet all das Erlebte erst dann in den Memoiren unserer Recken einen Platz? Erfahrungsgemäß wird das schwierig. Immerhin kommt es immer wieder vor, dass die Spieler schon bei der nächsten Spielsitzung nicht mehr so ganz genau wissen, was sie beim letzten mal erlebt haben.

Den meisten dieser Gefahren – mit Ausnahme des frühzeitigen Ablebens der Helden – kann YARPS etwas entgegen setzen. Durch die automatischen Dokumentation werden Chroniken von alleine erstellt. Mithilfe der sogenannten Change-Events wird jede Veränderung der Spielwelt festgehalten, ohne einen großen Aufwand für den Spielleiter oder die Spieler darzustellen. Change-Events können vom Spielleiter während der Planung der Spielsitzung vorbereitet und später bestätigt oder spontan angelegt werden. Die intelligenten Verbindungen erlauben es YARPS sogar selbstständig Change-Events zu antizipieren und für den Spielleiter anzulegen. 

Als Resultat findet jeder Held ein immer aktuelles Nachschlagewerk seiner Taten, sowie den Machenschaften seiner Widersacher. Doch nicht nur über Helden und Schurken gibt es Geschichten zu schreiben. Von YARPS erhält jeder Ort, jede Kultur und jeder Gegenstand – alles was in eurer Instanz genug Bedeutung für einen eigenen Eintrag hat – eine eigene Chronik. Und dabei handelt es sich nicht um statische Texte, sondern – dank der YARPS Zeitstrahlen – entsteht eine übersichtliche, dynamische Zusammenfassung.

Chronik eurer Szenen

PROTOTYPE

Mit YARPS steht deiner Rollenspielrunde ein unermüdlicher Chronist zur Seite. Schon während der Vorbereitung eines Abenteuers verknüpfst du alle relevanten Einträge mit der entsprechenden Szene. Führt ein Held beispielsweise ein Pferd mit sich, dokumentiert YARPS automatisch in welchen Szenen, Handlungssträngen oder Sitzungen das Tier eine Rolle spielt. Später ist es für den entsprechenden Spieler dadurch problemlos möglich, sich anzeigen zu lassen an welche Orte ihn sein treuer Begleiter bereits getragen hat, welchen Gefahren sie gemeinsam getrotzt haben und auch ob es noch andere Pferde in diesen Szenen gab – falls er sich überlegt das Abenteurerleben gegen eines als Pferdezüchter einzutauschen.

Change-Events

YARPS 1.0

Mit dieser Funktion lässt du YARPS wissen, wenn sich eine entscheidende Veränderung bei einem Eintrag ergibt. Ein Charakter wird schwer verletzt oder ein kostbares Artefakt wechselt den Besitzer? Sobald das entsprechende Change-Event bestätigt ist, trägt YARPS es automatisch als neuen Zustand im entsprechenden Eintrag ein. Dank der integrierten Zeitlinien gehen die alten Zustände dabei aber nicht verloren, sondern werden lediglich aktualisiert. Mit einem Blick in die Vergangenheit eines Charakters kann man so beispielsweise feststellen, wie oft und wo er bereits ein Familienerbstück versetzt hat, um seiner Spielsucht fröhnen zu können. Sollte er das Erbstück eines Tages nicht mehr auslösen können, weiß YARPS genau bei wem es inzwischen zu finden ist.

Ähnliche Features

TESTE UNSEREN
PROTOTYPEN

Erhalte erste Einblicke und gewinne ein Gefühl dafür, was YARPS in seiner finalen Version werden soll. Alle erstellten Inhalte bleiben auch nach der Veröffentlichung von YARPS 1.0 bestehen. Darüber hinaus wird es die Möglichkeiten geben eure Instanz auch weiterhin kostenlos zu nutzen.

ANMELDUNG ZUM
NEWSLETTER

Um stets über die neuesten Entwicklungen und Neuigkeiten rund um YARPS auf dem laufendem zu sein, melde dich einfach bei unserem Newsletter an!

Natürlich geben wir deine Daten nicht an Dritte weiter und senden E-mails lediglich bei wichtigen Neuigkeiten.